Kompetenz: Sprechen und Zuhören


Richtige Kommunikation ist eine der Schlüsselqualifikationen für ein glückliches Leben. Aber das ist manchmal leider gar nicht so einfach...

Wir versuchen im Unterricht unserer Schülerschaft die richtigen Wege und Methoden aufzuzeigen, wie man Gespräche führen kann. Das beginnt in den unteren Jahrgängen durch die Einführung von Gesprächsregeln oder Diskussionsformen und führt in der Oberstufe zu theoretischen Modellen, die uns verschiedene Ideen zur Kommunikation eröffnen. 

Gleichzeitig geht es in diesem Bereich aber auch darum, dass ich Dinge richtig betone, wie zum Beispiel beim Vorlesen einer Geschichte. Umgekehrt ist es genau so wichtig, die Informationen und Gefühle, die in Vorträgen, Diskussionen und alltäglichen Gesprächen enthalten sind, richtig wahrnehmen und entschlüsseln zu können.

 

Wenn Sie mehr wissen wollen, schauen Sie gerne in unseren Hauslehrplan. Dort finden Sie weitere Informationen