Beruf und Leben


Elternpraktikum an der Gesamtschule Duisburg-Mitte

Elternpraktikum…wie jetzt?

 

In der Gesamtschule Duisburg Mitte steht vom 19.09-23.09 die Projektwoche vor der Tür und die Schülerinnen des von ihnen gewählten Faches Pädagogik/ Erziehungswissenschaften stehen vor einer spannenden Aufgabe. Dem Elternpraktikum des Jugendamtes und des Deutschen Roten Kreuzes aus Duisburg.

 

Sie erhalten einen Babysimulator, welchen Sie umsorgen müssen. Hierbei werden die Schülerinnen in Paare bzw. Trios eingeteilt, wie in einer richtigen Familie und müssen sich rund um die Uhr, um einen Babysimulator kümmern. Darüber hinaus nehmen Sie an einem Rahmenprogramm des Deutschen Roten Kreuzes und des Jugendamtes Duisburg teil, das zur Prävention von Schütteltraumata bei Babys ins Leben gerufen wurde.  

 

Die Schülerinnen bekommen abschließend ein Zertifikat des Jugendamtes, das ihnen als weitere Qualifikation auf ihrem Weg in die Arbeitswelt dienen kann. 

Die Gesamtschule Duisburg und hier besonders ihre Lehrerinnen Frau Dietzel-Wallner und Frau Göbig würden sich über Unterstützung des näheren Umfeldes freuen. Ihr Apell lautet: „Wenn Sie in der nächsten Woche einige junge „Muttis“ mit „Babypuppen“ sehen, seien Sie gerne aufgeschlossen und sehen Sie bitte über den einen oder anderen „Schrei“ hinweg, die Mädels tun ihr Bestes.“